Itunes fotos herunterladen

Schritt 1. Besuchen Sie photos.google.com/ und melden Sie sich mit Ihrem Konto an. Wenn Sie zum ersten Mal Fotos zu Ihrem iPhone, iPad oder iPod hinzufügen, kann es eine Weile dauern, aber nachfolgende Synchronisierungen sollten schneller sein. Die Verwendung des Datei-Explorers zum Übertragen von Fotos vom iPhone und iPad dauert nicht lange. Installieren Sie iTunes zuerst, dann folgen Sie diesen Schritten: Jede Anwendung, die Fotos von einer Digitalkamera oder einem USB-Gerät importieren kann, kann auch Fotos von einem iPhone oder iPad importieren. Das iPhone stellt einen DCIM-Ordner zur Verfügung, so dass es wie jede andere Digitalkamera für Software auf Ihrem PC aussieht. Wie bei der Verwendung des Windows-Dateimanagers müssen Sie ihn nur über ein Lightning-to-USB-Kabel anschließen und auf Ihrem Telefon auf “Vertrauen” tippen. Schritt 4: Dann werden Ihre iPhone-Fotos auf Ihren Computer kopiert, während sie mit WiFi verbunden sind. Windows 10 hat die Möglichkeit, iCloud zu verwenden, um Ihre Fotos drahtlos zu synchronisieren, solange Sie die Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad in iCloud gesichert haben. Hier ist, wie es zu tun. Um auch die Vollversionen dieser Fotos auf Ihren iPod zu verschieben, wählen Sie “Fotos in voller Auflösung einschließen”. Diese Option ist nur auf dem iPod classic und dem iPod nano verfügbar.

Wenn Sie Fotos ohne Datenverlust auf Ihr iPhone kopieren möchten, wird empfohlen, diese vielseitige Software für die iOS-Datenübertragung und Dateiverwaltung anstelle von iTunes zu verwenden. Mit MobiMover können Sie Fotos vom PC auf Ihr iPhone übertragen, ohne zu synchronisieren, wodurch die vorhandenen Dateien auf Ihrem iPhone sicher bleiben. Zusätzlich zu iTunes stehen Ihnen weitere Möglichkeiten zum Importieren von Fotos vom PC auf das iPhone, iPad oder iPod zur Verfügung, einschließlich der Verwendung von iPhone-Datenübertragungssoftware, iCloud oder anderen Cloud-Speicherdiensten. Sie können diese Fotos und Videos wieder auf Ihr iOS-Gerät übertragen, indem Sie iCloud-Fotos auf Ihrem Mac oder PC aktivieren. Wenn Sie dies tun, laden die Fotos von Ihrem Computer in iCloud hoch, damit Sie auf sie auf allen Ihren Geräten zugreifen können. Nachdem Sie iCloud Fotos einschalten, sind alle Fotos in iCloud und über die Fotos-App auf Ihrem Mac oder einem Ordner auf Ihrem PC zugänglich. Sie können iPhone, iPad und einige iPod-Modelle mit einem Fernseher verbinden, um Fotos anzuzeigen. Schritt 3. Klicken Sie anschließend auf “Fotos hinzufügen” > “Vom Computer auswählen”, um aus den Ordnern auf dem Computer neue Fotos zu Google Fotos hinzuzufügen. Unabhängig davon, ob Sie Fotos von Windows 10 auf das iPhone übertragen oder Fotos vom Computer auf das iPhone 11, iPhone XS oder frühere iPhones importieren möchten, können Sie eine der oben genannten Methoden anwenden, um die Dinge zu erledigen.

Führen Sie einfach diejenige aus, die ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Schritt 5: Überprüfen Sie die E-Mail auf Ihrem Computer und laden Sie die Fotos darauf herunter. Sie müssen HEIF auf Ihrem iPhone jedoch nicht deaktivieren, um diese Fotos kompatibeler zu machen.