Windows 8.1 update hängt beim herunterladen

In meinem Fall wurde das Problem durch manuelles Herunterladen und Installieren des “Windows Update Client”-Updates für Windows 8.1 (KB3138615) behoben. Alles, was Sie tun müssen, ist das Update herunterzuladen (siehe diese Antwort, wenn Sie nicht wissen, ob Sie 32-Bit- oder 64-Bit-Windows ausführen), doppelklicken Sie darauf, um die Installation zu starten, den Anweisungen zu folgen und neu zu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Nach dem Neustart können Sie Windows Update Client neu starten und nach einigen Minuten die erforderlichen Updates finden. Schritt 2: Führen Sie die Problembehandlung aus, und überprüfen Sie erneut nach Updates. Führen Sie über die Systemsteuerung den Problembehandlungser “Beheben von Problemen mit Windows Update.” mit Administratorrechten aus. Es hat den Vorteil, den Windows-Updatedienst zu beenden. Klicken Sie auf “Start”, um die heruntergeladenen Updates zu installieren. Nachdem das Tool die Installation der Updates abgeschlossen hat, sollte Windows Update wieder normal funktionieren. Wenn Ihre Updates im Hintergrund stecken bleiben, während Sie noch Zugriff auf Windows haben, können Sie wie gewohnt neu starten. Wenn sie vor oder nach dem Laden des Betriebssystems stecken bleiben, müssen Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt halten und einen harten Reset durchführen. Dies kann selbst Probleme verursachen, also stellen Sie sicher, dass Ihre Updates definitiv nicht weitergehen. Wenn Sie Windows Update herunterladen, können viele von Ihnen feststellen, dass das Windows-Update bei 0 Problem stecken bleibt, das wie das folgende Bild angezeigt wird: ist fällig Windows Update Client wird nicht aktualisiert.

Sie müssen Ihren PC vollständig vom Internet getrennt starten (um zu vermeiden, dass der Windows Update-Dienst eine Verbindung zu Microsoft-Servern herstellt) und diese Updates dann männlich installieren…. KB3173424 support.microsoft.com/en-us/kb/3173424 (voraussetzung). KB3172614 support.microsoft.com/en-us/kb/3172614 (enthält den letzten Windows Update-Client für den Moment). Sobald beide Updates installiert sind, können Sie wieder eine Verbindung zum Internet herstellen, und Windows Update sollte wieder normal funktionieren. Nachdem die Updates heruntergeladen wurden, öffnen Sie den Ordner “Client” im WSUS-Offlineordner, und führen Sie die Anwendung UpdateInstaller.exe aus. Klicken Sie auf “Start”, um die heruntergeladenen Updates zu installieren. Nachdem das Tool die Installation der Updates abgeschlossen hat, sollte Windows Update wieder normal funktionieren. Microsoft hat nun offizielle Anweisungen zur Behebung dieses Problems bereitgestellt. Laut Microsoft tritt dieses Problem auf, weil Windows Update selbst ein Update benötigt, wodurch ein wenig Catch-22 erstellt wird.

Wenn die neuesten Updates für Windows Update installiert sind, sollte der Prozess besser funktionieren. Schritt 4: Starten Sie den Windows Update-Dienst neu, und überprüfen Sie erneut, ob das Problem behoben ist. Wenn das Ausführen der Problembehandlung nicht funktioniert hat, können Sie ein Drittanbieter-Tool namens “WSUS Offline Update” ausprobieren. Dieses Tool lädt verfügbare Windows Update-Pakete von Microsoft herunter und installiert sie. Führen Sie es einmal aus, lassen Sie es diese Updates herunterladen und installieren, und Windows Update sollte danach normal funktionieren. Wählen Sie einen Zeitpunkt und ein Datum aus, und schließen Sie dann den Assistenten ab, um zu der Konfiguration von Windows zu diesem Zeitpunkt zurückzukehren (und hoffentlich gleichzeitig Ihre Updateprobleme zu lösen). Der Vorgang wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Dateien oder Programme aus, steht Ihnen jedoch möglicherweise nicht zur Verfügung, je nachdem, wie Windows ursprünglich eingerichtet wurde. Warten Sie, bis die Updates heruntergeladen wurden. Wenn es eine Neuinstallation von Windows 7 ist, wird es eine Menge Updates geben, so dass dies eine ganze Weile dauern kann.